SPIELE

KILLERCRUISE

Findet den Mörder und rettet die Passagiere!

„Killercruise“ nimmt euch mit auf eine unheimliche Kreuzfahrt, auf der es um Leben und Tod geht, denn: Ein gefährlicher Psychopath ist mit an Bord und ein Killer treibt sein Unwesen…

„Sebastian Fitzek – Killercruise“ ist ein kooperatives Access-Spiel, in dem sich die Spieler mit den Passagier-Figuren nach und nach Zugang zu den drei Decks verschaffen müssen, um einen vermissten Passagier zu finden. Dabei dürfen die suchenden Passagiere dem Killer nicht zu nahe kommen, sonst werden sie verletzt oder gar getötet! Am Ende wartet ein Rätsel, das die Spieler zum Psychopathen führt. . „Killercruise“ – das ist Nervenkitzel auf hoher See.

Spielkonzept: Marco Teubner
Nach einer Idee von Sebastian Fitzek und Jörn Stollmann
Illustration: Jörn Stollmann

Die wichtigsten Fakten zum Spiel:

  • 3D-Spielplan in Schiffsform (Länge 85 cm!)
  • Ein kooperatives Access-Spiel
  • 3 Decks – 1 vermisster Passagier – 1 skrupelloser Psychopath
  • Die Spieler müssen 3 Dinge erledigen, um zu gewinnen:
  • die Passagiere retten.
  • den vermissten Passagier finden und befreien.
  • den Psychopathen im Unterdeck finden.

 

Spieleinformationen auf einen Blick:

  • Anzahl der Spieler: 2-4
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Maße der Box: 29,5 cm x 29,5 cm x 7 cm
  • Spieldauer: 30 Minuten
  • moses. Verlag, Kempen

 

SHOP
Bestellen Sie vor Ort bei dem Händler ihres Vertrauens oder hier:

Bonusmaterial

AUTOR

SEBASTIAN FITZEK

Folge Sebastian Fitzek hier