Sebastian Fitzek

NACHRICHTEN.

12.04.2011 | Allgemein

Helfen Sie Helfen! Einladung zum ersten Hundedoc-Walk

In unserer Stadt leben viele Jugendliche auf der Straße. Die meisten dieser jungen Obdachlosen haben nur noch einen einzigen Bezugspunkt: ihren Hund, mit dem sie ihr Leben auf der Straße verbringen.

Die Tierärztin Jeannette Klemmt hat  Hundedoc ins Leben gerufen. Sie fährt mit ihrer mobilen Tierarztpraxis direkt zu den Obdachlosen und behandelt ihre Hunde kostenlos vor Ort. Damit hilft sie nicht nur den Tieren, sondern stellt gleichzeitig den für eine Reintegration notwendigen Kontakt zu den Jugendlichen, teils ja noch Kindern, auf der Straße her. Die Behandlungen, die Medikamente, das Verbandsmaterial, das Benzin für die rollende Arztpraxis – das alles kostet natürlich viel Geld und wird alleine aus Spenden finanziert.

Und um diese Spenden zu sammeln, organisiere ich gemeinsam mit Jenny den ersten Hundedoc-Walk.

Wann und Wo ?    2. Mai, Treffen um 16.30 Uhr – Walk ab 17 Uhr

Wir treffen uns vor dem Chalet Suisse in der Clayallee 99 – Im Jagen 5, in 14195 Berlin-Dahlem. Von hier aus spazieren wir gemeinsam zum Grunewaldsee. Bringen Sie bitte Ihre Hunde mit. Sollten Sie keinen Hund haben, egal  – dann bringen Sie eben „nur“ Geld mit 🙂

Im Anschluss an den Walk geht es in den Biergarten vom Chalet Suisse. Dort wird Ihnen Jenny Klemmt ihre Initiative Hundedoc vorstellen, Sie können sich dann sehr gerne mit ihr unterhalten. Wir haben auch betroffene Jungendliche mit ihren Tieren eingeladen.
 
 
Ich freue mich auf Sie am 2. Mai!
 
Liebe Grüße

Ihr

Sebastian Fitzek
      
Mehr Infos über Hundedoc unter folgendem Link: 
http://www.stiftung-spi.de/sozraum/sr_hunde.html

Hinweis: Das Copyright der Bilder liegt bei Hundedoc und Sebastian Fitzek (Raschke Entertainment).

AUTOR

SEBASTIAN FITZEK

Folge Sebastian Fitzek hier